Skip to main content

Weider Gold Whey Protein Test/Erfahrung 2017

Preischeck:

amazon-logo

15,39 € 19,50 €
3.08 €/100g
0.95 €/Portion(30g)

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 11:20

Jetzt bei ansehen
Weider Gold Whey Protein belegt Platz 7 in unserem Whey Protein Test.
Hersteller
Eiweißgehalt in Gramm76.00
Eiweißgehalt bestätigt
BCAA Anteil in Gramm23.00
Zugesetzte Aminosäuren
Mikrobiologische Analyse
Etikettentransparenz
Leucin Anteil in Gramm10.70
Valin Anteil in Gramm5.70
Isoleucin Anteil in Gramm6.60
HerstellungslandDeutschland
AbfüllungslandDeutschland
Portionslöffel
Anzahl Geschmackssorten11
Platzierung im Test7

Unsere Empfehlung: protein.de Whey Protein

16,99 €

  • 100% Made in Germany
  • Genaue Inhaltsanalyse
  • 100% Ettikettentransparenz
  • Kein Spiking

Gesamtbewertung

80%

"Nur die nicht so gut schmeckende, kleine Schwester des Premium Whey" könnte das Fazit lauten. Das Gold Whey ist beileibe nicht schlecht, es ist aber in allen Belangen schlechter wie das Premium Whey ohne das es deutlich weniger kosten würde. Unser Tipp: Lieber Premium Whey kaufen."

Qualität der Zutaten
78%
Preis/Leistung
72%
Geschmack
82%
Löslichkeit
85%
Konsistenz
80%
Etikettentransparenz
78%
Verpackungsdesign
85%

Weider Gold Whey Protein Test/Erfahrung 2017

Weider Gold Whey Protein

Ersteindruck des Weider Gold Whey Protein

Das Weider Gold Whey ist der „kleine“ Bruder des von uns schon getesteten Premium Whey das fast nur Bestnoten abräumte. Die Verpackung macht auf unsere tester einen guten Eindruck, das goldene Design mit einem großen Abbild des fertigen Shakes gefällt den Testern. Typisch Weider darf eine amerikanische Flagge nicht fehlen. Der große Hinweis auf die 23g BCAAs ist wie beim Premium Whey irreführend da er sich auf 100g reines Protein bezieht, das ist etwas was unnötig und für uns eine Täuschung darstellt. Das Layout wirkt insgesamt gerade auf der Vorderseite etwas überladen und unruhig. Die Rückseite ist durch seine mehrsprachige Beschriftung sehr voll und wirkt sehr gedrängt, die Schrift ist verhältnismäßig klein, es sind aber alle wichtigen Infos vorhanden. Das Aminosäurenprofil ist zwar auf 100g Protein angegeben aber mit einer Umrechnung nutzbar

Optik/Löslichkeit des Weider Gold Whey Protein

Das Pulver in Milchschokolade Geschmack weist einen sehr starken Duft auf. Die Süße Kakao Note ist sehr intensiv und wird von einigen Tester als penetrant empfunden, hier ist Meinung allerdings deutlich geteilt. Viel Tester bemerken auch eine Art Nuß oder Nougat Note im Geruch. Das Pulver rieselt ohne Klumpen in unseren Testshaker. Beim lösen in Milch ist die Löslichkeit gut, aber nicht sehr gut und deutlich unter der des Premium Whey aus gleichem Hause. Um das Pulver komplett zu lösen bedarf es etwas mehr Aufwand und man muss einfach etwas länger shaken. Dann ist es aber so das keine Rückstände im Shaker zu finden sind. Die Konstistenz verändert sich nach dem shaken nicht, das Whey bleibt flüssig. Es bildet sich deutlicher Schaum der ein paar Minuten benötigt um vollständig zu verschwinden. Der Shake behält in Milch und in Wasser seinen kräftigen Geruch.

Geschmack des Weider Gold Whey Protein

Der Geschmack ist so stark wie es der Geruch vermuten lässt. Während ein großer teil der Tester davon durchaus angetan ist, wird von einem nicht zu kleinen teil der Geschmack als deutlich zu süß und vorallem süßstofflastig empfunden. Laut Beschreibungen tritt das Kakaoroma dabei deutlich in den Hintergrund und nur die Süße würde Beachtung finden. Einige Tester beschreiben einen nussigen Nachgeschmack, andere nehmen Karamell als Geschmacksnote wahr. Wirklich als Milchschokolade beschreiben den Geschmack nur wenige Tester. Die flüssige Konsistenz kommt bei den meisten gut an und erinnert an einen guten Kakao.

Inhaltsstoffe des Weider Gold Whey Protein

Das Weider Gold Whey Protein ist ein reines Molkenprotein Konzentrat mit einem Proteingehalt von 76% bei der getesteten Geschmacksrichtung Milchschokolade. Dabei kommt es auf einen Kohlenhydratanteil von 9,3% und 6,3% Fett. Der von errechnete BCAA Anteil liegt bei 17,5%, das sind insgesamt nur durchschnittliche Werte und deutlich unter dem in Rot-Schwarz beworbenen Wert von 23g BCAAs auf dem Beutelaufdruck. . Für die Süße verwendet Weider die drei Süßstoffe Acesulfam-K, Natrium Cyclamat und Saccharin Natrium. Für die Färbung wird unnötigerweise mit Zuckerkulör verwendet.

Fazit zum Weider Gold Whey Protein

Das Weider Gold Whey hatte mit dem Premium Whey und seinen guten Bewertungen bei uns eine schwere Bürde. Unser Eindruck vom Gold Whey durchweg ein schwächerer als erwartet. Das Weider Protein leistet sich unnötige Schwächen bei der Deklaration und Löslichkeit, ist beim Geschmack nicht wirklich überzeugend und auch seine Nährwerte sind nichts besonderes. Beim Preis ist man dann aber wieder nah dran am Premium Whey ohne je dessen Qualität zu erreichen. Für uns gibt es keinen rationalen Grund das Gold Whey dem Premium Whey zu bevorzugen. Es gibt keine Kategorie die ein ähnliches Preisniveau rechtfertigt. Wer also nicht seine absolute Traumgeschmacksrichtung beim Weider Gold Whey entdeckt sollte sich dann doch anderweitig umgucken. Wer bei Weider bleiben will, die Firma bietet bessere Alternativen.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



15,39 € 19,50 €
3.08 €/100g
0.95 €/Portion(30g)

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 11:20